Die rote Hose... by Greta

Sie ist noch nicht ganz fit.

Wow, die letzten Wochen haben ihre Spuren hinterlassen. Der Kreislauf ist noch nicht ganz angekurbelt.

Aber sie hat heute für sich einen wichtigen Termin wahrgenommen und hat ihn nicht absagen müssen, so wie so oft die letzten 3 Wochen.

Da kann sie auch mal stolz auf sich sein.

Im Laufe ihres Lebens ist ihr so oft aufgefallen, dass sie mit sich selbst sehr streng ist, dass sie sich nicht eher Ruhe gönnt, bis alles fertig ist.

UND ist alles fertig, dann hat sie schon das nächste Projekt in Angriff genommen. Na, toll!

Sie bemerkt, dass es Programmierungen von klein auf sind, die in einem stecken.

Okay, heute hat sie also ihr "neues" Leben begonnen.

Ach, wie ist es doch schön, wenn es einem bessergeht.

Irgendwie hat sie Lust, etwas "Verrücktes" zu machen!

Verstehe mich nicht falsch, so verrückt wird es nicht sein, sie wird sich nur eine rote Hose kaufen...

Aber unterschätze nicht die kleinen Dinge und Fortschritte, die in Richtung "verrückt", ausgelassen, losgelassen, kindlich - freudig gehen... ;-);-) ;-)

Es ist die erste rote Hose in ihrem Leben, die sie sich selbst kauft...

Als Kind hat sie rote Röcke und Jacken getragen. Sie erinnert sich, ach ja, eine rote Hose war auch dabei. Da war sie zehn Jahre alt! Haha...

Es ist so weit. Sie trägt ihre Hose zum ersten Mal.

Ungewohnt, aber sie muss lächeln...

Dieses Stück erinnert sie daran, dass es sich lohnt, einfach mal gewohnte Lebensstile zu durchbrechen, neue Sichtweisen zu erobern oder einfach mal neue Farben zu entdecken... für sich!

c) G. Brinkmann 10/17

Euch einen fantastischen Tag!

Auf zu neuen Ufern!

Eure Greta

 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Karin (Freitag, 13 Oktober 2017 11:41)

    Schöne Geschichte zum Wochenende!
    Macht Lust auf eine Shoppingtour der "besonderen Art" oder der "anderen Art".
    Immer wieder schön, durch deine Impulse zum Schmunzeln angeregt zu werden!

  • #2

    Peter (Freitag, 13 Oktober 2017 12:01)

    Mittagspause! Bald Wochenende und noch mal ein kurzer Blick in Gretas Blog!
    Ja, auch ich habe manchmal Lust auf etwas Verrücktes! Du hat recht, dass können ganz kleine Dinge sein und erscheinen für andere gar nicht als verrückt, weil normal ;-)
    Aber es geht ja darum, wie es bei einem selbst ankommt und da kann eine neue Eis - Sorte, wie bei mir gestern, schon etwas Ausgefalllenes sein! Und in deiner Geschichte ist es eine rote Hose! Gefällt mir! Schönes Wochenende!

  • #3

    Swantje (Freitag, 13 Oktober 2017 12:09)

    Liebe Greta!
    Ich bin begeistert.... rote Hose, was für ein Impuls!
    Ich habe mir vor ein paar Tagen ein rotes Oberteil gekauft und war erst unsicher. Aber dann wurde es die große Liebe!
    Manchmal muss man sich etwas Gutes tun! Sei es eine neues Kleidungsstück, ein neuer Duft oder einen neues Eissorte. Und gerade, wenn es einem vorher nicht so gutging, dann sind solche Dinge einfach existenziell! Weiterhin alles Gute!

  • #4

    Annie (Freitag, 13 Oktober 2017 12:13)

    Auch ich habe keine gute Zeit hinter mir.
    Danke, dass du uns immer wieder kleine Impulse gibst. Ich werde am Wochenende definitiv was Schönes für mich tun!!!
    DAAANKE!

  • #5

    Elmar (Freitag, 13 Oktober 2017 12:23)

    Es ist einfach so, dass nach langen Krankheitsphasen oder sonstigen schweren Zeiten das Verlangen nach neuen Dingen, nach verrückten Sachen einfach vorhanden ist...
    Ach, lass uns doch alle etwas crazy sein! :-)))

  • #6

    Doro (Freitag, 13 Oktober 2017 14:52)

    Liebe Greta.
    Immer wieder auch sich selbst Geschenke machen, das ist so wichtig. Ich schenke mir jetzt Zeit, Zeit und nochmals Zeit.
    Zeit für mich, vielleicht auch, um etwas Verrücktes zu machen!? ���

  • #7

    Dorothee (Freitag, 13 Oktober 2017 20:12)

    Es ist immer wieder schön, die schönen Geschichten zu lesen!
    Es ist eine wahre Bereicherung LG

  • #8

    Heidi (Dienstag, 17 Oktober 2017 16:03)

    Liebe Greta,
    Schön das es dir besser geht u die Lust auf neues da ist.
    Das zeigt doch mal wieder das es immer weiter geht!
    Hurra das Leben ist so schön.... erst recht wenn man auch noch mutig ist ;-)
    Rot ist auch die Signalfarbe : Achtung , da bin ich: hat ja auch eine Bedeutung :-)
    Alles Liebe und mach weiter so
    GLG Heidi

  • #9

    Rosi Walz (Freitag, 20 Oktober 2017 18:04)

    Hallöchen liebe Gerda,
    eine schöne Beschreibung.
    Ich habe mir eine Tasche gekauft. Sieht echt super aus.
    Schön zu lesen, das es Dir wohl wieder gut geht.

    Mein Adolf ist seit dem 2.10.2017 im Himmel....... ein Tag vor meinen Geburtstag.
    Ich war heute das erste Mal wieder draußen und kaufte mir eine Tasche. Wieso.????.ich wollte mir einfachfür mich selber, was gutes tun.
    Nun genieße Dein Wochenende.

    PS: Ich habe keine Website mehr. Internet ist sehr eingeschränkt.
    Bin weg von den virtuellen Kontakten.
    Treffe mich mit Menwschen, welche ich drücken kann.
    Geht mir damit wesentlich besser.

    Ganz liebe Grüße - Rosi