Der alte Mann auf der Bank

Ich hatte gestern das große Glück auf einer Parkbank einen älteren Herrn kennenlernen zu dürfen! Er genoss mit mir die warmen Sonnenstrahlen mit Blick auf den Brunnen unserer Stadt. Er fing an zu erzählen, von seiner Familie, von seiner Pension, von dem Hobby und ich hörte zu. Er schaute mich an. "Junge Frau, genießen Sie ihr Leben!" "Das mache ich! Das mache ich auch gerade!", lachte ich und freute mich innerlich über die "junge Frau". Wir schwiegen beide. Plötzlich sagte er: "Ich bin so am Leben, mir macht selbst das Sterben keine Angst!" Ich schaute auf, ihm in die Augen und ich war überwältigt von dieser Lebensfreude, von diesem Lebenswillen und dieser Stärke!
Danke für diesen Satz.
Danke für diese Begegnung.
Danke für diesen Tag.

(c) Gerda Brinkmann

Einen wunderschönen Tag. Eure Gerda

 

Bild von pixabay


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Andrea Schmitt (Sonntag, 14 Mai 2017 13:14)

    Wie wundervoll. Ich war gestern zum ersten Mal in meinem Leben so glücklich über mein Leben, dass ich ganz lange sehr geweint habe. Wenn mich d

  • #2

    Andreas (Sonntag, 14 Mai 2017 13:36)

    Das Leben genießen, jeden Tag so leben, als ob es der letzte wär... Dies nehmen wir uns in unserem Leben sehr oft vor, doch schaffen wir es selten...
    Wir leben zu sehr in der Zukunft, unser Blick sucht das große Ziel in der Ferne... die Suche nach dem Sinn des Lebens.
    Wir vergessen dabei oft die Gegenwart und die schönen Momente darin.
    Aber ist das Leben nicht viel zu kostbar, um es mit dem Suchen nach Sinn oder Unsinn zu vergeuden?
    Leben wir im Jetzt, machen wir die Augen auf, um zu sehen was um uns herum passiert und nehmen wir dankbar die Augenblicke des Glücks an.
    Wir erleben jeden Tag so viele schöne Momente, wir müssen sie nur bewusst wahrnehmen...
    Danke an alle Menschen in meinem Leben, die mir viele schöne Momente bereiten und allein durch ein liebes Wort zur rechten Zeit einen noch so trüben Tag in einen schönen und bunten Tag verwandeln.
    Danke Gerda, für diese sehr schöne Geschichte.

  • #3

    Gerda (Sonntag, 14 Mai 2017 15:04)

    Es sind die Situationen, mit denen man nicht gerechnet hat, es sind die Aussagen, die einen so tief beeindrucken, dass man danach mit einem Lächeln nach Hause geht und das Leben umarmen möchte

  • #4

    Moka (Sonntag, 14 Mai 2017 23:04)

    Aufgrund eines Fotos von mir bekam ich von einer lieben Freundin eine WhatsApp mit der Bemerkung: "du siehst aus wie ein junges Mädchen". Im Moment war ich sprachlos, doch sogleich musste ich wirklich lachen, denn mit einer solchen Reaktion hatte ich wirklich nicht gerechnet. Diese Aussage hat mich richtig beflügelt, ich hatte Schmetterlinge im Bauch. Welch ein Kompliment in meinem Alter. Du weißt ja, liebe Gerda, wie alt ich bin.......

  • #5

    Carmen Klär (Dienstag, 16 Mai 2017 11:44)

    Liebe Gerda! Mein Engel...so nenne ich dich oft, weil ich das Klärchen bin, darf ich das...gelle?
    Du weißt mir liegt die Generation 60 Plus sehr am Herzen...der Seniorenklub ganz in meiner Nähe besonders.Dort hängen nun den ganzen Sommer meine Zeichnungen / Cartoons...am Tag der Vernissage waren einige Leute gekommen und wir haben uns mit selbstgebackenen Kuchen und Kaffee - später ein Sektchen - gütig getan.
    Bei der Verabschiedung meinte eine der Senioren zu mir: " Weißt du Klärchen , dieser Nachmittag war so wunderbar, davon kann ich die nächsten Tage noch zehren..."

    Das hat mich berührt und war somit auch ein toller Abschluss für diesen Tag...von Momenten zehren werde ich nun auch öfters....LG